Kunstweltrekord
Home Konzept Bilder Burglengenfeld Maxhuette-Haidhof Kallmuenz Presse Michael Werner Autoreifendruck

 

 

Größter Hai im Kunstsektor  

                             Haie bilder

 und lösen Haialarm aus

 

Mehrere Zeugen berichten unabhängig von einander von einem ziemlich großen Hai in der Naab:

Foto: Rudolf Rinner, Kallmünz                                                                                                    © rudolf.rinner@freenet.de

 

Wichtige Zeugin: Landrätin Tanja Schweiger (links)                                   © Stephan Neu

Dass nach Klausi, dem Krokodil (2012), der Schnappschildkröte Lotti (2013) nun erneut Urängste vor dem "Bösen aus der Tiefe" auftauchen, überrascht keinen. In diesem Sommer schwamm ein 30 Meter langer Hai in der Naab. Übergriffe auf Menschen wurden aber nicht gemeldet...

Wahrscheinlich handelt es sich um das gleiche Tier, das letzte Woche in einem  Maxhütter Weiher gesehen wurde:


Mehrfach gelang es das etwa 30 Meter große Tier zu fotografieren. Da sich der Hai gegenüber Menschen  in keiner Weise aggressiv verhielt, wird bei der Suche nach dem Hai derzeit noch auf den Einsatz von Polizeihubschraubern, Tauchern und Wasserwacht verzichtet.
Wie es dem Tier gelang mehrere Wehre zu überwinden bleibt zunächst noch unerklärlich. Eventuell hat sich der Hai beim Sprung über eine Staustufe einen kleinen Riss in der Außenhaut zugezogen, was aber seine Mobilität in keiner Weise beeinträchtigte.
Offensichtlich verirrte sich der Hai vom Schwarzen Meer kommend in die Donau und ist dann flussaufwärts in die Oberpfalz geschwommen. Inzwischen scheint er aber wieder in Richtung Schwarzes Meer unterwegs.

Da zeitgleich im Suchgebiet das Kunstfestival „Ein Fluss verbindet" stattfand wurden auch zahlreiche Politiker, wie die Landrätin Tanja Schweiger, der stellvertretende Landrat Joachim Hanisch aus Schwandorf und die beiden Bürgermeister Ulrich Brey (Kallmünz) und Thomas Gesche (Burglengenfeld) Zeugen des einmaligen Schauspiels.

Zahlreiche Künstler haben sich bereits am Motiv “Hai“ versucht: Hirst, Bansky usw. An das zwischen Kallmünz und Burglengenfeld gesichtete Exemplar können sie nicht heranreichen. Die aus der Naab herausragende, impossante Haifischflosse mit über 2, 50 Meter Höhe übertrifft alle bisherigen Exemplare: Kunstweltrekord. 

Größte Haifischflosse im Kunstsektor  

 

 

 

 

 

Kontakt:

Michael Werner

Dr. Karl Senft Str. 9

93142 Maxhütte-Haidhof

Mail: rekord-hai@freenet.de

 

 

 

 

 

Mehr Informationen zu Michael WERNER:  

www.kunstweltrekord.de Hai-Alarm in der Oberpfalz

www.freeweiwei.de Ai Weiwei ist überall - Kunstaktion zum Mitmachen

www.ruhrrekord.de Extremkunst bei der Ruhr2010

www.haring-getoppt.de/maximaus Die bemalte Skaterbahn

www.aktion-friedenselche.de mit 60 Elchen beim FESTIVAL MITTE EUROPA

www.haring-getoppt.de Michael Werner toppt Keith Haring

www.kunstweltrekord.de/autoreifendruck.htm 1000 Meter Autoreifendruck - Weltrekord

www.picasso-geklont.de Michael Werner in einem Tunnel voller Stiere

www.warhol-besiegt.de Michael Werner und 1001 Colaflaschen

www.more-umbrellas.de 10000 Schirme für Europa

www.more-umbrellas.de/2005_das_nistkastenprojekt.htm Michael Werner mit 500 Nistkästen in Belgien

http://home.arcor.de/wernermi - Werkschau